×
Luftsportgruppe Isny e.V. (vertreten durch Heribert Streubel) Mühlebergweg 2 88410 Bad Wurzach Phone : + 49 7564 5156 Email : lsg-isny@online.de
Verein

Hier seht ihr die Beiträge zu unserem Verein!

Am vergangenen Freitag, dem 24.01.2020, trafen sich die Isnyer Segelflieger im Gasthof Engel in Isny zu ihrer alljährlichen Hauptversammlung. Der 1. Vorstand Heribert Streubel blickte zunächst auf das Jahr 2019 zurück, in dem die Piloten aufgrund des meist an den Wochenenden schlechten Wetters eine deutlich geringere Ausbeute an Flügen und Flugzeiten hatten. Mit rund 1350

Im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung ehrte die Luftsportgruppe Isny durch 1. Vorstand Heribert Streubel ein langjähriges verdientes Mitglied. Walter Eisleb wurde aufgrund seines jahrzehntelangen unermüdlichen Einsatzes zum Ehrenmitglied ernannt. Bereits seit 1971 ist er Mitglied des Vereins. Damals gab es den Verein in seiner heutigen Form noch nicht und die Vereinsmitglieder waren zu der Zeit

Schein … oder nicht Schein?

Für unseren Jonas ist das nun nicht mehr die Frage. Am 15.10.2017 wurde – was lange gewährt hat – nun endlich gut. Jonas Hecht aus Argenbühl konnte die Praktische Prüfung zum Segelflugpiloten ablegen. 3 Prüfungsflüge mit dem extra aus Friedrichshafen angereisten Prüfer Wolfgang Maunz absolvierte er am Sonntag Nachmittag bei strahlendem Sonnenschein und vor vielen

Berichte

Hier könnt ihr unsere Berichte lesen!

Flugplatzfest 2017

DANKESCHÖN!   Ein tolles Flugplatzfest liegt hinter uns. Zwar schien der Sonntag mit zu Beginn regnerischem Wetter ins Wasser zu fallen. Schlussendlich war uns das Wetterglück aber hold und schickte uns nach dem Gottesdienst trockenes Wetter und ließ am Nachmittag sogar die Sonne durch die Wolken blicken. Wir bedanken uns bei allen Helfern und Besuchern von

Skifliegen 11.02.2017

Skifliegertreffen bei Traumwetter „Geht’s oder geht´s nicht?“, diese Frage stellten sich die Isnyer Segelflieger letzte Woche jeden Tag. Die Frage war, ob sich der Schnee auf dem Segelflugplatz noch bis zum Wochenende hält. Nachdem aber bei einer Platzbegehung am Freitag der Pistenzustand für gut befunden wurde, waren sich die Isnyer Vorstände einig: „Wir wagen es!“

Flieger starten an Silvester

Am letzten Tag des Jahres ist ein Segelflugbetrieb auf dem Segelfluggelände Isny-Rotmoos witterungsbedingt nur sehr selten möglich. Zum Jahresausklang 2016 hat allerdings ein stabiles Hochdruckgebiet für beste Bedingungen für die Flieger gesorgt. So konnten diese auch einmal an Silvester in die Luft zu gehen, heißt es in einer Mitteilung. Der Doppelsitzer ASK 21 sei deshalb

Jugend

Hier seht ihr unsere Beiträge über die Jugendgruppe!

Rhea fliegt allein

Schon wieder eine Alleinfliegerin! Rhea Nagy hat heute ihren ersten Alleinflug bzw. die ersten Alleinflüge absolvieren können. Äußerlich entspannt absolvierte sie mit Bravour die 3 Starts und Landungen. Am 21.06.2020 kam Rhea, die das Interesse für die Fliegerei von Ihrem Vater geerbt hat, mit einem Schnuppergutschein zu uns. Nach dem „Abfliegen“ des Gutscheins und der

Am 28.06.2020 war ein mehrfach besonderer Tag. Zum Einen hatte unsere Flugschülerin Hannah endlich ihren heiß ersehnten 14. Geburtstag. Daher starteten wir diesen Tag schon mal mit einem wirklich beeindruckenden Sunrise Fliegen. Aber dieser Flugtag endete nicht schon nach dem Sonnenaufgang. Nachdem alle zusammen gemütlich gefrühstückt hatten, starteten wir in Runde 2 des Tages. Und

Von Null auf 900

Die Segelflugsaison startet, die Thermik „brüllt“ und die Leistungssegelflieger sitzen am Boden. So ging es auch dem Isnyer Segelflug-Piloten Jan Schulz, der seit letztem Herbst im Junioren D-Kader Baden-Württemberg mitfliegt. Jan hatte sich bereits im Dezember 2019 für die Teilnahme am Qualifikationswettbewerb zur Deutschen Meisterschaft der Junioren in der Standardklasse angemeldet und qualifiziert. Für diese

OBEN